04.02.2014 07:19, Breisgau Randori Termine 2014

Liebe Judokas,
ich möchte euch recht herzlich zu unseren nächsten Breisgau Randoris einladen:
Das Breisgau Randori existiert seit mittlerweile über 2 Jahren und ist für alle wettkampfinteressierten Judokas aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Das Breisgau Randori findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat im DOJO der FT 1844 Freiburg und am letzten Samstag in Mulhouse DOJO Mulhouse-Bourtzwiller statt. Mit Lucian Preda (mehrfacher Militärweltmeister), Vincenzo Carabetta (Vize-Europamaister) und Tim Hartmann (Leiter Kantonalkader Beider Basel) können wir eine große Trainer-Expertise bieten.
Die Zielgruppe des Randoris sind insbesondere U17, U20, Senioren und Veteranen. Bereits rund 180 Teilnehmer aus über 40 Vereinen haben das Breisgau Randori besucht. Das Randori bietet sich insbesondere zur Vorbereitung auf kommende Wettkämpfe und Meisterschaften, sowie dem Ligenbetrieb an.

Der nächste Termin ist Samstag, der 06.02.2014 von 19:00 – 21:00 Uhr bei der FT1844 Freiburg

06.02.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
22.02.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr
06.03.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
29.03.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr
03.04.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
26.04.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr
08.05.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
31.05.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr
05.06.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
28.06.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr
03.07.2014 Donnerstag DOJO FT 1844 Freiburg 19 - 21 Uhr
26.07.2014 Samstag DOJO ACSP Mulhouse 18 - 20 Uhr

DOJO FT Freiburg (von der deutschen A5 gut zu erreichen) Schwarzwaldstraße 181 (in der Nähe des SC Freiburg Stadions)
79117 Freiburg

DOJO Mulhouse Bourtzwiller (von der französischen A36 gut zu erreichen) 6a, rue des Tuileries
68200 MULHOUSE

Bitte gebt die Termine bzw. die Ausschreibung an eure interessierten Athleten weiter. Wir freuen uns, wenn wir eure Judokas in Freiburg/Mulhouse begrüßen können.
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, gerne auch für eine allgemeine Kontaktaufnahme.
Viele Grüße und weiterhin sportlichen Erfolg
Philipp Geimer
TV Heitersheim, Organisation Breisgau-Randori

Website · Facebook ·


25.01.2014 22:04, Clubmeisterschaft 2014

Wir können auf eine gelungene Clubmeisterschaft mit anschliessendem Elterninfo- und Kinoabend zurückblicken!
Wir danken allen Helferinnen und Helfer, sowie allen aktiven und passiven Judoka und Eltern für den tollen Einsatz!

Rangliste · Podestfotos · Fotos Clubmeisterschaft (Carol) · Fotos Clubmeisterschaft (Christian) · Fotos Elternabend und Kata-Demo · Budokai auf Facebook ·


25.01.2014 21:54, Neues Sparschwein für unseren Club

Unsere Maya war kreativ und brachte an der Clubmeisterschaft diese gelungene Sau!


15.01.2014 20:15, 15.1.2014 zu Gast bei Freunden - Mittwochtraining in Nunningen

Liebe Judokas
schon verwirklicht sich der erste Vorsatz des neuen Jahres - wir trainieren am 15.1.2014 um 20:15 Uhr bei unseren Freunden im Judoclub Nunningen!
Herzlichen Dank an Michael Christ, Sylvan Steiner und Team

Judo Club Nunningen · Fotos ·


10.01.2014 15:41, 7. und 8.2.14 Soul of Gym

Unsere Sportfreunde vom NKL führen in diesem Jahr ein besonderes Turnspektakel zu Live-Musik mit dem QCB-Orchester in der Rosen 1 durch!
Diese Sportgala zu Ehren des 150 jährigen Jubiläums vom BLTV ist sehenswert!

Flyer ·


19.12.2013 15:39, 18.12.13 neue Farben im Budokai

Am letzen Mittwoch-Training des Jahres haben Allen und Sandrine die Prüfung zum 1. Kyu, Viviane, René und Christian zum 2. Kyu sowie Julian zum 5. Kyu mit Erfolg bestanden! Herzliche Gratulation!

stolze neue Kyu Träger · Mittwoch Team ·


17.12.2013 14:46, Letzte Info vor den Festtagen

Budokai Liestal wünscht allen Mitgliedern, Angehörigen und Freunden schöne Festtage und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

ab Montag 6. Jauar 2014 starten alle Trainings wie gewohnt - das Trainerteam erwartet alle in neuer Frische!

SJV Info zur neuen Lizenzgebühr ·


04.12.2013 07:59, RLZ Newsletter November 13

Die aktuellen News rund um das RLZ und dem Kantonalverband Judo beider Basel

Newsletter ·


01.12.2013 12:30, BMM Finale - Nippon Basel gewinnt die Meisterschaft

Finalturnier vom 1. Dezember 2013:
Für das Finalturnier der BMM haHen sich die ersten vier MannschaJen qualifiziert. Im ersten
Halbfinal konnte sich die Tabellenführerin JS Nippon Basel gegen die Judoka vom SC Shin Do Kan/
Budoschule Basilisk mit 14:2 durchsetzen. Im zweiten Halbfinal trafen der JS Birsfelden und der JS
Liestal aufeinander. Mit 10:6 setzten sich die Birsfeldner durch.
Das kleine Finale um Bronze gestaltete sich anfangs ausgeglichen. Nach 4 Kämpfen haHen sowohl
die Liestaler wie auch die Judoka vom SC Shin Do Kan/Budoschule Basilisk je zwei Siege auf dem
Konto. In der Folge setzen sich aber die erfahrenen Liestaler durch. Am Schluss resulZerte ein
12:4 Sieg für den JS Liestal und damit der Gewinn der Bronzemedaille.
Im grossen Final kam es zur Begegnung zwischen der JS Nippon Basel und dem JS Birsfelden.
Auch hier stand es nach vier Kämpfen 2:2. Ähnlich wie im kleinen Finale gaben die Judoka im
MiHel und Schwergewicht den Ausschlag. Die JS Nippon Basel konnte dabei auf routnierte
Kämpfer zählen. Unter anderem stand auch Rey Bähler im Einsatz, der vor 2 Wochen Vize Schweizermeister geworden war. Am Schluss holten die Nippon Judoka den Titel und gewannen
mit 12:4.

Link Kantonalverband · Video vom Finalkampf ·


01.12.2013 08:45, Neuer Piccolo Kurs ab 21.1.2014 mit Viviane Waldner

Für Mädchen und Knaben ab
Kindergartenalter (5-6 Jährige)
Ein durch Erfolgserlebnisse begleiteter Sportunterricht auf der Judomatte.
Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder soll durch
Regeln und vielfältige Bewegungsmuster in Bahnen gelenkt werden.
Im Vordergrund steht der Spass an der Bewegung.

Ausschreibung / Anmeldung ·


 

1-10 · 11-20 · 21-30 · 31-40 · 41-50 · 51-60 · 61-70 · 71-80 · 81-90 · 91-100 · 101-110 · 111-120 · 121-130 · 131-140 · 141-150 · 151-160 · 161-170 · 171-180 · 181-190 · 191-200 · 201-210 · 211-220 · 221-230 · 231-240 · 241-250 · 251-260 · 261-270 · 271-280 · 281-290 · 291-300 · 301-310 · 311-320 · 321-330 · 331-340 · 341-350 · 351-360 · 361-370 · 371-380 · 381-390 · 391-400 · 401-410 · 411-420 · 421-422