16.11.2015 15:53, Wir gratulieren Reta Tschopp zum 4. Dan!

Unsere Judofreundin, Katapartnerin, Turnierärztin, Kuatsuinstruktorin vom JC Pratteln kann die bestandene Prüfung zum 4. Dan feiern. Wir gratulieren Reta Tschopp ganz herzlich!


04.11.2015 08:24, Newsletter Judo beider Basel

Der Judo-Newsletter vom September/Oktober 2015 ist fertig. Es gibt wieder tolle Artikel zum Lesen. Darunter ein Bericht zweier Jugendlicher, welche nach Japan ins Trainingslager reisen durften,
ein Artikel über den Talent Treff in Bergamo, ein weiterer Text handelt davon wie die Silber-Medaille am Grand Slam Turnier in Paris erkämpft wurde oder wie der Ju-Jitsu Tag Basel in Reinach
von statten ging um nur Einige zu nennen. Natürlich sind auch die Turnierresultate wieder aufgelistet.
Zusätzliche sind viele Fotos im Newsletter enthalten, auf welchem der Eine oder Andere sich vielleicht wieder erkennt.

In diesem Sinne viel Spass beim Lesen und eine gute Adventszeit.

Liebe Grüsse
Nicole Aegerter

Newsletter Judo beider Basel ·


27.10.2015 15:10, BEM Basler Einzelmeisterschaft

U11
1. Rang: Jan Dalla Torre
2. Rang: Maurin Stutz
2. Rang: Matthieu Cottet
3. Rang: Samuel Kamber
3. Rang: Samuel Inglin

U15
3. Rang: Manuel Tschudin

Alicia Gianferrari musste leider krankheitsbedingt absagen


20.10.2015 17:26, ZJV Judoweekend mit Isabelle Schmutz auf dem Kerenzerberg

....und wieder einmal war der Kleinbus voll! Gemütlich fuhren wir mit unseren Judofreunden von Nippon Sissach, JC Gelterkinden, JC Basel, JJJC Möhlin auf den Kerenzerberg. So durften 15 "Basler" am Zürcher Judoweekend teilnehmen und genossen die tolle Infrastruktur sowie den Kurs mit Isabelle Schmutz Held (2-fache Silber EM-Medaillengewinnerin und mehrfache Weltcupsiegerin). Isabelle Schmutz lernte im Judo Kwai Lausanne bei Hiroshi Katanishi das technische Judo und war später im Nationalkader unter der Leitung von Leo Held aktiv.
Am Samstagnachmittag unterrichtete sie uns Barai/Gari-Techniken und am Abend stand Shime-waza auf dem Programm. Am Sonntagmorgen gab es zuerst eine Fragestunde, an der technische sowie didaktische Fragen gestellt wurden. Danach verfeinerten wir die Ko-uchi-gari Technik und lernten eine neue Shime-waza Technik dazu. Nach dem Mittagessen fuhr uns Christian mit dem Kleinbus wieder sicher nach Hause.

Fotos ·


19.10.2015 07:40, Silber für Evelyne Tschopp am GP in Paris!

Evelyne Tschopp, die wir im September am TAC Training begrüssen durfen, konnte sich am GP in Paris den 2 Platz erkämpfen! Ein top Resultat! Wir gratulieren!

Pressebericht ·


28.09.2015 08:30, Freundschaftsturnier 27.9.15

Am Sonntag führte der Budokai Liestal das letzte Freundschaftsturnier des Jahres 2015 durch. In gewohnter zügiger Weise konnten alle Kämpfe im Zeitplan abgewickelt werden. Für Speis und Trank sorgte das Beizli-Team. Herzlichen Dank an die vielen Herlferinnen und Helfer aus befreundeten Clubs und den eigenen Reihen.

alle Ranglisten · Podest Fotos · Fotos auf FlickR ·


26.09.2015 09:38, BaZ René C. Jäggi erklärt das Judo

Toller Artikel in der Basler Zeitung!

Artikel ·


22.09.2015 19:06, Veteranen WM in Amsterdam - Reto auf Platz 7!

Nach dem 5. Rang in der Katame-no-Kata Vorrunde zusammen mit Dominik Brandt kämpfte sich Reto in der Veteranen WM -81kg auf den genialen 7. Rang bei einem Pool von 41 Kämpfern!
Super Leistung - Reto und Dominik - wir sind stolz auf euch!!!

Kampfblatt ·


19.09.2015 09:29, Kata WM Amsterdam - 5. Rang für Reto und Dominik

Reto und Dominik konnten sich in der Vorrunde auf den sehr guten 5. Rang in der Kategorie Katame-no-Kata hinter Japan, Spanien, Canada und Deutschland platzieren!
Super Resultat

Anzeige ·


17.09.2015 13:35, Super TAC-Training mit Evelyne Tschopp

Der BUDOKAI Liestal hat an der Delegiertenversammlung des SJV im 2015 ein TAC-Training gewonnen. Zu diesem Training lud der BUDOKAI seine befreundeten Judovereine aus der Region ebenfalls herzlich zur Teilnahme ein. Am Donnerstag, 17. September 2015, war es soweit. Zusammen mit den Judokas des RLZ durften wir Evelyne Tschopp als Gasttrainerin empfangen. Nach der Begrüssung durch Reto Dürrenberger (BUDOKAI Liestal) und Markus Wellenreiter (RLZ) übernahm Evelyne das Zepter. Das Thema des heutigen Abend hiess O UCHI GARI. Schritt für Schritt führte uns Evelyne mit ihrer kompetenten Art methodisch und didaktisch an diesen Wurf heran. Es war offensichtlich, dass da eine Profi am Werk war. Natürlich durfte das Randori nicht fehlen. Im zweiten Teil hatten 44 Judokas die Möglichkeit sich im Randori zu messen und jeder hatte sicher einen passenden Partner zur Auswahl.

Der BUDOKAI bedankt sich bei Evelyne Tschopp für ihr tolles Training und wünscht ihr auf ihrer weiteren Judokarriere viel Erfolg !

Fotos ·


 

1-10 · 11-20 · 21-30 · 31-40 · 41-50 · 51-60 · 61-70 · 71-80 · 81-90 · 91-100 · 101-110 · 111-120 · 121-130 · 131-140 · 141-150 · 151-160 · 161-170 · 171-180 · 181-190 · 191-200 · 201-210 · 211-220 · 221-230 · 231-240 · 241-250 · 251-260 · 261-270 · 271-280 · 281-290 · 291-300 · 301-310 · 311-320 · 321-330 · 331-340 · 341-350 · 351-360 · 361-370 · 371-380 · 381-386