29.06.2020 13:20, ab 22.6.20 ist Judotraining wieder erlaubt

Ab dem 22. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten uneingeschränkt zulässig. Bei Sportaktivitäten, in denen ein dauernder enger Körperkontakt erforderlich ist, müssen die Trainings so gestaltet werden, dass sie ausschliesslich in beständigen Gruppen stattfinden mit Führung einer entsprechenden Präsenzliste. Als enger Kontakt gilt dabei die längerdauernde (>15 Minuten) oder wiederholte Unterschreitung einer Distanz von 1.5 Metern ohne Schutzmassnahmen.
Übergeordnete Grundsätze im Sport
Der Bundesrat hat folgende Grundsätze für den Sport verabschiedet:
- Symptomfrei ins Training
- Distanz halten (wenn immer möglich 1.5 m Abstand)
- Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
- Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten
- Bezeichnung verantwortlicher Personen

Die Weisungen im NKL Schutzkonzept werden vollumfänglich im Budokai Schutzkonzept übernommen. Wir bitten unsere Mitglieder, Mieter, Partner sich and diese Regeln zu halten und so für die nötige Sicherheit aller Beteiligten zu sorgen.

Wir wünschen eine schöne und erholsame Schulferienzeit - ausserordentliche Trainings finden unter Absprache mit unserern TrainerInnen nach separatem Programm statt.

mit sportlichen Grüssen
Budokai Liestal

Schutzkonzept Rosen AG · Plakat ·


27.06.2020 17:17, voller Einsatz beim Dojo Putztag 2020

Am Samstag haben die Mitglieder vom Budokai Liestal und First Choice Gym alles gegeben um das Trainingslokal im frischen Glanz erscheinen zu lassen. Herzlichen Dank für den tollen Einsatz!!!

Fotos und Video ·


07.06.2020 21:30, ab 6.6.2020 ist das Training unter Einhaltung der Regeln wieder erlaubt

Neue Rahmenbedingungen
Ab dem 6. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder zulässig. Bei Sportaktivitäten, in denen ein dauernder enger Körperkontakt erforderlich ist, müssen die Trainings so gestaltet werden, dass sie ausschliesslich in beständigen Gruppen stattfinden mit Führung einer entsprechenden Präsenzliste. Als enger Kontakt gilt dabei die längerdauernde (>15 Minuten) oder wiederholte Unterschreitung einer Distanz von 2 Metern ohne Schutzmassnahmen

1. Nur symptomfrei ins Training
2. Abstand halten
3. Gründlich Hände waschen
4. Präsenzlisten führen
5. Bestimmung Corona-Beauftragte/r des Vereins
6. Besondere Bestimmungen
Der Budokai Liestal hält das Schutzkonzept des Kunstturnzentrum Rosen AG und des Schweizerischen Judo und Ju-Jitsu Verbandes SJV ein.
-Es dürfen sich nur Trainer und Athleten im Dojo des Budokai Liestal aufhalten. Nach dem Training ist das Dojo und das Rosengebäude umgehend zu verlassen.
-Es darf nur in sauberen, frisch gewaschenen Judogis trainiert werden.
-Füsse und Hände beim Eintreten ins Dojo desinfizieren und Schlappen anziehen.
-Frühestens 5 Min. vor dem Training im Dojo erscheinen, um Ansammlungen zu vermeiden.
-Die Kinder dürfen nicht wie gewohnt, selbständig Spielmaterial hervor nehmen, da alles Angefasste wieder desinfiziert werden muss.
-Wir benutzen die Garderobe und Dusche der Rosen AG bis auf weiteres nicht. Am besten umgezogen ins Training kommen oder im Dojo umziehen.
-Im Dojo werden keine Trinkflaschen abgegeben, auch das Trinken im Reduit ist nicht gestattet. Jeder ist für seine Trinkflasche selber verantwortlich.
-Nach jedem letzten Training am Tag ist das Mattenfeld mit der Kärcher-Maschine zu Reinigen und alles zu Desinfizieren. Ebenfalls alle gebrauchten Gegenstände im Dojo. Dies gilt auch für die Untermieter des Budokai.
Wer sich nicht an die Angaben des Budokai Liestal hält wird vom Training ausgeschlossen.



Schutzkonzept Budokai Liestal ·


02.06.2020 07:33, ab 8.Juni 2020 geht es wieder los

Das Warten hat ein Ende und wir freuen uns, wieder gemeinsam im Dojo statt zuhause im Garten zu trainieren!

Jeannine hat ein tolles Poster zusammengestellt, Worte sind dazu nicht nötig.

Informationen zum Trainings-Start folgen zeitnah.

Poster ·


28.05.2020 07:28, Covid - Lockerungen im Sport

Am Mittwoch, 27. Mai, hat der Bundesrat eine weitgehende Lockerung der der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ab Samstag, 6. Juni 2020, angekündigt. Übermorgen Freitag, 29. Mai, 17.00, lädt Swiss Olympic die Sportverbände zu einer Telefonkonferenz ein, um unter anderem die Konsequenzen dieser Lockerungen für die verschiedenen Sportaktivitäten zu erläutern.

Fest steht aber jetzt schon, dass zwar Wettkämpfe in unseren Sportarten bis voraussichtlich am 6. Juli 2020 untersagt bleiben. Hingegen ist ab dem 6. Juni 2020 der normale Trainingsbetrieb für alle Sportarten ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt. Dazu bleibt ein Schutzkonzept weiterhin Voraussetzung. Neben der Beibehaltung der bisherigen Hygieneregeln wird dabei die Möglichkeit des Social Tracing zentral sein. Das ist aber für uns mit einer konsequenten Präsenzkontrolle kein Problem.

Der SJV bereitet das neue Schutzkonzept bereits vor, um es nach den Erläuterungen von Swiss Olympic den Clubs/Schulen umgehend zur Verfügung stellen zu können.

Achtung: Bis und mit 5. Juni 2020 müssen die Vorgaben des aktuellen Schutzkonzepts zwingend eingehalten werden!

Der Budokai Vorstand wird Euch schnellstmöglichst über die weiteren Schritte informieren!

· Link SJV ·


20.05.2020 12:02, Gelbgurtprogramm zum üben

Liebe Budokai Kids und Eltern
Michèle Kübler und Familie haben sich die Zeit genommen einen kurzen Film mit den Gelbgurtprüfungen zu machen. Schaut es an und versucht es zuhause zu üben!

mit sportlichen Grüssen
Budokai Liestal

Film Gelbgurtprüfung ·


06.05.2020 12:47, ab 13. Mai 2020 nehmen wir stufenweise das Training im Dojo wieder auf

Liebe Mitglieder und Judokas aus der Region

Aktuelles zur Corona-Situation betreffend Judotraining
Liebe Eltern, liebe Budokaianer
Gemäss Bundesratsbeschluss vom 29. April 2020 dürfen ab dem 11. Mai 2020 der Breiten- und Leistungssport unter klaren Vorgaben den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.
Der Budokai Liestal muss sich dabei an das Schutzkonzept des Schweizerischen Judo und Ju-Jitsu Verbandes (SJV > www.sjv.ch) halten.
Daraus ableitend können wir ab dem 13. Mai 2020 folgende Trainings wieder aufnehmen:
• Fitness- und Krafttraining sowie judosp. Einzelübungen (Tandoku-renshu)
• kein Körperkontakt und 2m Sicherheitsabstand zwischen den Trainierenden muss zwingend eingehalten werden. Das gilt auch für Kinder!
• Training nur auf Voranmeldung bei Reto Dürrenberger 079 422 54 76, da Platzzahl beschränkt und jede trainierende Person registriert sein muss
• Reto schickt euch die nötigen Hinweise sowie die Verhaltensregeln fürs Training
• Jugendliche ab 13 Jahren können am Mittwoch ab 19.00 trainieren
• Erwachsene am Mittwoch- und Donnerstagabend sowie am Samstagmorgen
So können wir wenigstens einem Teil unserer Mitglieder wieder ein Training anbieten.
Für die Kinder gibt es noch keine zufriedenstellende Lösung für unsere Sportart (Raufen und Kämpfen), deshalb warten wir noch mit dem Start der Kindertrainings.

Wir hoffen auf die Solidarität und Geduld der Eltern gegenüber dem Verein, da laufende Kosten (Miete) ohne Unterstützungshilfe des Kantons weiter bezahlt werden mussten.
Für Fragen stehe ich euch über die Mailadresse daniela.schmidhauser@budokai.ch zur Verfügung.

Eure Präsidentin
Daniela Schmidhauser


Wir haben unsere Trainingsfläche in Abschnitte geteilt und können aufgrund der verfügbaren Fläche erste kontaktlose Trainings in drei Gruppen a 5 Personen anbieten.

Wir beginnen mit folgenden Trainings:
Mittwoch 19:30 - 20:30
Donnerstag 19:30 - 20:30
Samstag 11:00 - 12:00
Traininsinhalt: Kraft, Ausdauer und spezifische Judo Uebungen

Schutzkonzept Rosen AG · Schutzkonzept SJV · Eltern Information ·


30.04.2020 07:46, Halb-Gelbgurt Programm zum üben

Liebe Budokai Kids und Eltern
Michèle Kübler und Familie haben sich die Zeit genommen einen kurzen Film mit den Halb-Gelbgurtprüfungen zu machen. Schaut es an und versucht es zuhause zu üben!

mit sportlichen Grüssen
Budokai Liestal

Film Halbgelbprüfung ·


08.04.2020 07:55, work@home-Videos > Trainingsprogramm für zu Hause

Liebe Budokai-Familie
Da zur Zeit keine Judotrainings stattfinden dürfen, empfehlen wir euch die vielen tollen work@home Videos zum Mitmachen. Auf der Homepage unseres Schweizerjudo- und Ju-Jitsu-Verbandes www.sjv.ch findet ihr gute Videos mit judospezifischen Uebungen die ihr alleine zu Hause machen könnt. Sogar Michèle hat eines mit ihren Kindern ins Netz gestellt. Also, reinklicken, regelmässig trainineren und judofit bleiben!
Wir wünschen euch viel Vergnügen und allen schöne Ostertage zu Hause. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder gemeinsam auf der Matte, bleibt alle gesund!
Es grüsst euch der ganze Vorstand und das Trainerteam vom Budokai Liestal

Link zum SJV ·


01.04.2020 07:09, Judo Sommerlager Diemtigtal

Liebe Judokas, Liebe Eltern
Hiermit senden wir Euch die Anmeldung für unser diesjähriges Judo-Sommerlager zu.
Wir freuen uns bereits jetzt auf eine sportliche, spassige Woche mit euch im Berner Oberland. Durch die Ausfälle der Trainings und aller Anlässe des JCN auf Grund des Coronavirus, können wir jedoch nicht definitiv für die Durchführung des Lagers garantieren.
Elternabend: Montag 22. Juni im Dojo Nunningen um 19.00 Uhr
Dort werdet ihr weitere Informationen erhalten und auch die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen.

Anmeldung ·


 

1-10 · 11-20 · 21-30 · 31-40 · 41-50 · 51-60 · 61-70 · 71-80 · 81-90 · 91-100 · 101-110 · 111-120 · 121-130 · 131-140 · 141-150 · 151-160 · 161-170 · 171-180 · 181-190 · 191-200 · 201-210 · 211-220 · 221-230 · 231-240 · 241-250 · 251-260 · 261-270 · 271-280 · 281-290 · 291-300 · 301-310 · 311-320 · 321-330 · 331-340 · 341-350 · 351-360 · 361-370 · 371-380 · 381-390 · 391-400 · 401-410 · 411-420 · 421-430 · 431-440 · 441-450 · 451-460 · 461-470 · 471-473